In meiner 30-jährigen Berufspraxis habe ich Erfahrungen in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern gesammelt. Zunächst in der psychosozialen Beratung, dann in der Leitung und Koordination von interkulturellen Projekten. Seit 2003 arbeite ich selbstständig als Beraterin und Dozentin.

Menschen in Belastungssituationen und Veränderungsprozessen zu begleiten und sie bei der Entwicklung von Potenzialen und stimmigen Lösungen zu unterstützen, ist eine Herausforderung, der ich mich mit Freude, Kreativität und Sinn für das Machbare widme. Dabei liegt mir die Ausgewogenheit von prozess- und ergebnisorientiertem Arbeiten, von Menschlichkeit und Produktivität, sehr am Herzen.

Wie in jedem Leben gab es auch in meinem Umbrüche und schwierige Momente, z.B. wenn Finanzierungen ausliefen oder Umstrukturierungen und Neuorientierungen anstanden. Den Umgang mit solchen Veränderungskrisen gelernt zu haben und sie als Chance kreativ gestalten zu können, macht einen wichtigen Bestandteil meiner Lebenserfahrung und beraterischen Kompetenz aus.

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit spirituellen Fragestellungen. Durch die Begegnung mit verschiedenen östlichen und westlichen Weisheitsschulen haben sich neue Perspektiven aufgetan, die ich als Bewusstseinsimpulse gerne in meine Arbeit einfließen lasse (s. Sein und Tun).

Aus- und Weiterbildungen

  • Diplom Sozialpädagogin, Supervisorin (DGSv)
  • Fort- und Weiterbildungen in Gestalttherapie und Integrativer Supervision (EAG/FPI), Gruppendynamik (TOPS) Systemische Aufstellungen (ISAIL/Albrecht Mahr), Transpersonale Energie- und Bewusstseinsarbeit (Orgoville/Michael Plesse)

Meine Beratungsschwerpunkte

  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervison
  • Teamleitung, Teamentwicklung
  • Outplacement, Karriere- und Berufswegeplanung
  • Existenzgründungsberatung (Zulassung durch die KfW )
  • Visions- und Strategieentwicklung
  • Beratung von Modellprojekten
  • Seminare zu Persönlichkeitsentwicklung, Arbeitsorganisation, Stressbewältigung
  • Sein und Tun – Entwicklung von Bewusstsein, Präsenz, Achtsamkeit